3D-Koordinatensystem-Generator

Erstellen Sie Ihr eigenes Koordinatensystem. Legen Sie dazu fest, welche Werte die Achsen zeigen sollen, ob und wie Gitternetzlinien sichtbar sind und vieles mehr. Das fertige Koordinatensystem wird sofort angezeigt und kann als PNG-Datei gespeichert werden. Es eignet sich somit zum direkten Ausdrucken oder zum Einfügen in Arbeitsblätter und Klausuren.

Hier geht's zum 2D-Koordinatensystem!

Einstellungen

Vorschau

Anzeigen

Speichern

Der Koordinatensystem-Generator ist ein kostenloses Angebot und richtet sich an alle, die ein leeres Koordinatensystem zum Ausdrucken benötigen: Lehrerinnen und Lehrer, die ein Arbeitsblatt oder eine Klausur erstellen genauso wie Schülerinnen und Schüler, die Übungsaufgaben bearbeiten möchten. Die 3D-Koordinatensystem können individuell angepasst werden. Die Einstellungen ermöglichen verschiedene Optionen für die Achsenbezeichnung und -skalierung. Das Gitternetz kann entweder einen räumlichen Eindruck erzeugen (xy-Ebene) oder so angelegt werden, dass es an die Darstellung auf kariertem Papier erinnert (yz-Ebene). Darüber hinaus können unterschiedliche Farben und Stile eingestellt werden. Alle Systeme verwenden karthesiche Koordinaten, die x-Achse ist perspektivisch um 45° geneigt.

Erstellen Sie Ihr individuelles Koordinatensystem oder laden Sie eines der vorgefertigen Grafiken herunter. Zur Auswahl stehen verschiedene, dreidimensionale Koordinatensysteme mit verschiednen Achseneinteilungen und -beschriftungen.

Koordinatensystem-Vorlagen

3D-Koordinatensystem, karthesisch, nur positive Achsen bis 18, Zeichenraster
Dreidimensionales Koordinatensystem mit Zeichenraster. Es zeigt nur positive Achsen, die jeweils bis zur 18 reichen.
3D-Koordinatensystem, karthesisch, nur positive Achsen bis 18, räumliches Raster
Dreidimensionales Koordinatensystem mit räumlichem Raster in der Ebene. Es zeigt nur positive Achsen, die jeweils bis zur 18 reichen.
3D-Koordinatensystem, karthesisch, positive/negative Achsen bis 20, räumliches Raster
Dreidimensionales Koordinatensystem mit räumlichem Raster in der Ebene. x- und y-Achse zeigen sowohl positive als auch negative Werte im Bereich von -14 bis +12. Die z-Achse zeigt nur nach oben.
3D-Koordinatensystem, karthesisch, nur positive Achsen bis 5, Skalierung: 0,5, räumliches Raster
Dreidimensionales Koordinatensystem mit räumlichem Raster in der Ebene. Ein Kästchen entspricht dabei 0,5. Es zeigt nur positive Achsen, die jeweils bis zur 5 reichen. Die Achsen sind mit x₁, x₂, x₃ bezeichnet.
3D-Koordinatensystem, karthesisch, Zeichenraster, keine Achsenbeschriftung
Dreidimensionales Koordinatensystem "ohne alles": keine Achsenbeschriftung, keine Skalierungsangaben.